Zurück

7. Lange Nacht der Dresdner Theater

Von Räubern, Advokaten, Architekten, Liebe und Tod

Eine Szenenjagd im einzigen Amateurtheaterhaus Deutschlands!
Fünf Gruppen unter einem Dach, davon eine englischsprachig: das sollte man sich nicht entgehen lassen. Erleben Sie,
wie räuberische Analphabeten versuchen, ein Leben zu retten (Seniorentheater "Ohne Verfallsdatum"),
wie sich liebende Menschen durch ein Gestrüpp von Lüge, Verrat und Verbrechen schlagen (Allraunen Theater),
wie ein verzweifelter Anwalt mit seinem Klienten um die Existenz kämpft (H.O.-Theater),
wie ein depressiver Architekt sein Leben und das anderer zerstört (Eclectic Theatre),
wie zwei muntere Damen mit der Asche der Mutter auf Grabsuche sind (Spielbrett /Foto).

Keine Angst: der Hausmeister kennt den Weg! Und die "Wirtschaftswunder"- Band löst jede Verspannung! - Man sieht sich?!

7. Lange Nacht der Dresdner Theater

Termine: